Anlageprozess

Um Ihre Wünsche und Ziele individuell zu berücksichtigen und festzulegen, bieten wir Ihnen einen strukturierten Investmentprozess. Anschließend stellen wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen vor, die Ihnen helfen, Ihr Vermögen zu vermehren, zu verwalten und zu bewahren.

Anlageprozess

Die Gestaltung ihres Portfolios

Eine klare Struktur diktiert alles, was wir tun. Dabei sind Ihre persönliche Situation in Familie und Beruf sowie Ihre individuellen Erwartungen und Ziele die Grundlage für Ihre Anlagestrategie. Für Ihr liquides Vermögen ist die strategische Asset-Allocation entscheidend. Sie legt für Ihre individuellen Bedingungen die optimale Kombination der verschiedenen Anlageformen oder Assetklassen fest. Wir erarbeiten für Sie zielgenaue Anlagelösungen, die Ihrer Situation und Ihren Ansprüchen gerecht werden. Abhängig vom Anlageziel, der Risikobereitschaft und vom Anlagevolumen bieten wir Ihnen ein Einzeltitelportfolio, Publikumsfonds oder eine Kombination aus beidem an. Dabei werden unsere Produkte im Rahmen eines detaillierten Selektionsprozesses für die einzelnen Anlageklassen und Subkategorien ausgewählt. Was unseren Prozess auszeichnet, ist, dass er stets dynamisch ist und Ihre persönlichen Wünsche integriert.

Asset Allocation

Ihr Berater analysiert gemeinsam mit Ihnen Ihre finanzielle Situation und beleuchtet Ihre Anlageziele und -bedürfnisse. Die ausgewählte Risikostruktur legt dann die Aufteilung zwischen Investments in den einzelnen Anlageklassen fest. Das Ergebnis ist Ihr Anlageprofil, das das Fundament für die zukünftige Entwicklung Ihres Portfolios bildet.

  • Bei der Strategischen Asset Allocation wird die von Ihnen ausgewählte Risikostruktur in ihren Parametern (Risiko- und Renditekennzahlen) näher betrachtet und mit Hilfe von mathematisch-statistischen Verfahren ein strategisches Beispielportfolio erstellt.
  • Innerhalb der Taktischen Asset Allocation erfolgt die Steuerung der Aktienquote unter Beachtung der aktuellen Marktgegebenheiten, damit bestehende Chancen genutzt und Risiken vermieden werden.

Selektion

Bei der Selektion wird über die konkrete Zusammensetzung Ihres Portfolios entschieden. In den fortlaufenden Selektionsprozess fließen drei Entscheidungskriterien ein. 

1. Ihre individuellen Vorgaben und vorgegebenen Anlagerichtlinien sind der maßgebliche Einfluss auf die konkrete Portfoliozusammensetzung.

2. Eine fundamentale Analyse basierend auf der klassischen kennzahlenbasierten Vorgehensweise, hierbei kann die Meinung des Global Researches der HSBC herangezogen werden.

3. Technische Faktoren wie Wertpapierspezifikationen, Volatilität, Handel auf elektronischen Handelsplattformen und Währungen.

Portfolio-Überwachung

Für ein kompetentes Management Ihres Portfolios ist ein Bestandteil absolut elementar: die Einschätzung der Risiken für Ihr Vermögen. Daher beobachten Spezialisten unseres Hauses permanent, ob die Vermögensverwaltung im Einklang mit den mit Ihnen vereinbarten Anlagerichtlinien erfolgt. Ein spezieller Fokus liegt darauf, dass Ihr Portfolio eine sinnvolle Mindestdiversifikation aufweist und keine Klumpenrisiken vorhanden sind.

Des Weiteren überprüfen Spezialisten die Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben und die konsistente Umsetzung unserer Anlageprozesse durch Abweichungsanalysen, sowie die Prüfung von Risikoveränderungen auf täglicher Basis (z. B. Ratingänderungen).

Reporting

Ein individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Portfoliostruktur abgestimmtes Reporting gibt Ihnen den idealen Überblick über Ihre Vermögensaufstellung, die Vermögensstruktur und die Vermögensentwicklung. Dazu ist eine umfassende Performanceauswertung bis auf Einzelpositionsebene möglich.

Wünschen Sie sich eine Darstellung der Vermögensstruktur nach Branchen statt nach Risikowährung oder eine Bewertung des Portfolios in Dollar? Unsere maßgeschneiderten Vermögensberichte bieten Ihnen individuelle Lösungen. Sie haben die Wahl aus über hundert  Einzelberichten. Sie können sich Ihre individuelle Vermögensberichtslegung genau so zusammenstellen, wie Sie es am besten finden. Des Weiteren bestimmen Sie mit welcher Frequenz Sie den Bericht zur Verfügung gestellt bekommen.

Auf Wunsch kann das Reporting auch mittels Internet durch einen persönlichen und gesicherten Login über unsere Homepage angeboten werden.

Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise im Haftungsausschluss.